Unsere Webseite befindet sich derzeit im Neuaufbau. Wir danken der EU für die DSGVO.

Kurzinfo zu uns:

Die ariane-film gmbh wurde 1997 gegründet und hat seitdem rund 31.000 Sendeminuten für Film und TV produziert.

Geschäftsführer sind Christian Schulzki und Axel Müller-Hönow.

Der Schwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk (Dokumentationen/Dokumentarfilm, Journalistische Unterhaltung, Fiction). Ausgewählte Beispiele sind hier „SoKo Deutsche Einheit“ (Arte & Das Erste, 2016/2017), „tierisch tierisch“ (MDR/Red. Natur & Entdeckungen, wöchentlich), die Doku „Panzer gegen Polen“ (Arte & MDR), „Träume der Lausitz“ (Kinodokumentarfilm) oder „Headlock“ (Drama, ZDF-Das kleine Fernsehspiel, in Koproduktion mit Schiwago-Film).

Aktuelle Sendetermine November 2019 - Januar 2020:
  • "tierisch tierisch" (Magazin, 10x 25min., für MDR, immer mittwochs um 19.50 Uhr)
  • "25 Jahre tierisch tierisch - Das große Jubiläum" (Road-Show, 20.11.2019 / 20.15 Uhr, 90min., für MDR)
  • "Weihnachten in der Lausitz" (Doku/Reportage, 24.12.2019 / 19.00 Uhr, 30min., für MDR)
  • "Wo der Stahl gehärtet wurde - Die Maschinenbaustadt Magdeburg" (Doku, 14.01.2020 / 21.00 Uhr, 45min., für MDR)

Die ariane-film gmbh ist Mitglied der Produzentenallianz und des Filmverbandes Sachsen e.V..

Kontakt & copyright:
  • ariane-film gmbh
  • Altenburger Str. 13
    D - 04275 Leipzig
  •  
  • Tel.:+49 (0)341-3500 5400
  • Fax.:+49 (0)341-3500 5410
  • eMail:info[at]ariane-film.de
  •  
  • USt.-ID-Nr.: DE186530283