Abenteuer im Zookindergarten

 
+
informationen
 
 
 

Die Herbstzeit bringt neue Abenteuer für die Zookinder von Magdeburg mit sich. Ihr Kindergarten ist gleich neben dem Haupteingang zum Zoo. Woche für Woche erkunden Fritzie, Tim & Co. ein Stück Tierwelt. Und es gibt so einiges neu zu erkunden.

 

Im Sommer wurde die Schimpansenanlage mit afrikanischem Tropenhaus eröffnet. Das reinste Affenparadies. In der begehbaren Sittichvoliere mit australischem Flair haben inzwischen auch Kängurus ein Zuhause gefunden. Und das neue Reich der Lemuren wurde auf den naheliegenden Namen Madagaskar getauft. Die quirligen und geselligen Kattas zählen zu den Lieblingstieren der Knirpse aus dem Zookindergarten. Die Tierpfleger bieten den neugierigen Kids gern auch so manchen Blick hinter die Kulissen. Solche Nähe zu Tieren wird prägend für ihr Leben sein, entwickelt neben Tierliebe Umweltbewusstsein und Sinn für Naturschutz. Diesem Anliegen hat sich die Partnerschaft zwischen dem Zoo Magdeburg und dem Zookindergarten verschrieben. Im Kindergarten selbst sorgen Herbstputz und Erntefest, Drachensteigen und ein „tierisches“ Memoriespiel für Abwechslung.

+
+
+